Einträge von JWhite

Sex ist kein Leistungswettbewerb

Wer Kinder Zuhause hat, kennt das Thema: mit Eltern über Sex reden ist unangenehm. Die Schule alleine schafft die Aufklärung nicht und ehe sich der Sohn auf Pornoseiten verirrt und dabei zu keiner hilfreichen Aufklärung erlangt, sollten Väter mit ihren Söhnen diese Diskussion anfangen und bei Töchtern idealerweise die Mütter. Gleichgeschlechtliche Ratschläge haben zumindest den […]

Ab heute bis zum 3. März ab zum….

nein, nicht zur SPD Wählerabstimmung für oder gegen die Grosse Koalition, sondern wir sollten uns ab heute bis zum 3.März den schönen Dingen widmen, allen voran den Haaren. Der derzeitige zunehmende Mond im Löwen bis zum 1. März 2018 heisst, dass sich jetzt ein Friseurbesuch lohnt, um färben oder schneiden zu lassen. Am 2. März […]

#Witsbeforetits

Jedes Boulevard-Blatt in Europa hat auf seinen dominanten Seiten eine nackte Frau. Während die „Sun“ seit 2015 ihr „Luder“ komplett verbannt hat, konnte sich die BILD Zeitung dazu durchringen, die Brüste zumindest von der Frontseite auf Seite 3 zu hieven. Immerhin! Die Aktivisten um FEMINISTA haben in Anlehnung an die erfolgreiche Petition in England nun […]

Hass im Netz

Es wurde Zeit, dass die Politik endlich reagiert auf Hate Speeches im Netz und auf fake news. Vom Hass im Netz sind ca 2/3 aller Online Nutzer betroffen. Das neue sogenannte NETZWERKDURCHSETZUNGSGESETZ schützt nicht nur Personen des öffentlichen Rechts wie Stars und Sternchen oder Politiker, die sich täglich mit Hasstirade auseinandersetzen müssen, sondern jeden Bürger, […]

Mieses Karma….

heisst der Bestseller des Autors David Safier, den  alle Lästermäuler mal lesen sollten, damit sie sich mal zügeln mit ihren bösen Zungen. Es gibt Menschen, die sind voller Komplexe und kompensieren das damit, dass sie andere diffamieren, um von ihren eigenen Schwächen abzulenken.  Sie vergessen dabei: „What comes around, goes around“. Das ist die ausgleichende […]

Die häufigste Unfallursache ist nicht Alkohol

…sondern das Handy am Steuer. Eines meiner Kinder macht demnächst den Führerschein. Ich sollte als gewissenhafte Mutter ein Vorbild sein, fahre aber zugegebenermassen nicht nur nach Vorschrift, das ist meiner französisch-türkischen Herkunft geschuldet. In Paris oder Istanbul fährt man einfach anders als hierzulande. Dafür dass die Südländer chaotischer im Strassenverkehr navigieren als die Deutschen, passieren […]

Ist Erfolg genetisch?

Ich war vor kurzem in Berlin auf einem Symposium, Thema: Frauenquote, der Spagat zwischen Familie und Kind. Es sassen fünf Damen auf dem Podest, drei davon hatten das Erbe des Vaters angetreten und bekamen quasi ab Geburt die Firma in den Schoss gelegt. Konnten sich entspannt in das gemachte Unternehmernest setzen und nebenher auch noch […]

Das „Gegebene Wort“ und die Nachwehen

Erinnert Ihr Euch noch? Helmut Kohl und die Spendenaffäre? Der Altkanzler hat bis zum letzten Atemzug sein Ehrenwort gehalten und nicht den anonymen, grosszügigen Gönner der CDU namentlich genannt, nahm sogar dafür in Kauf, seinen exzellenten Ruf als „Kanzler der Deutschen Einheit“ aufs Spiel zu setzen. Unser derzeitiger Außenminister, Sigmar Gabriel, hat sich wohl auf […]

Zivilcourage will erzogen sein

In diesen Wochen haben wir Deutschen eigentlich allen Grund zum Feiern. Die einstige Mauer ist genauso lang gefallen wie sie stand. Ein Grund für mich, um Revue passieren zu lassen. Ich stand als ehemaliger Wessi und Tourist aus dem Schwarzwald,  im Sommer 1989, vor der Berliner Mauer und konnte es als junger Mensch nicht begreifen, […]

Der coole Décoiffée Look

Seit November 2017 hat es in meiner Lieblingsstadt Paris ununterbrochen geregnet. Dem Pariser Chic konnte das aber nichts anhaben. Denn die Französin von Welt trägt ihre Haare décoiffé, sprich zersaust. Man muss nach dem Friseur Besuch eigentlich so aussehen, als ob man gerade eine heisse Nacht erlebt hat und sprichwörtlich komplett durcheinander, aber sehr emotionalisiert, […]